Do. Mai 19th, 2022

Jetzt ist er da, der Frühling. Doch es fühlt sich wie Sommer an. Gestern Mittag in der Sonne über 30 Grad. Der dringend benötigte Regen bleibt bisher aus. Gehe ich durch den Garten, knistert die Wiese unter meinen Füßen. Von frischem Grün und Löwenzahn noch keine Spur zu sehen.

Pflanzen ist Knochenarbeit, der Boden knochentrocken und hart. Wann es zuletzt geregnet hat? Ich kann mich nicht mehr daran erinnern. Daher gilt auch für das ganze Land das Verbot von öffentlichen Feuer.

Der Wetterbericht für unsere Region zeigt auch noch keinen Wetterumschwung an. Die Landwirte bangen schon jetzt um ihre Ernte. Das Saatgut benötigt dringend Regen.

Wetterbericht

Von Gabriella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.