Do. Mai 19th, 2022

Eine Frage taucht immer wieder auf. Kann ich meine deutschen Verträge und Konten behalten? Oder gibt es diese Möglichkeit für mich auch in Ungarn? Die Rede ist von Bankkonten, Telekommunikation, Versicherungen.

Bankkonto

Grundsätzlich kann ich mein deutsches Bankkonto behalten, so lange regelmäßig Geld eingeht. Am Bankautomaten hier bekomme ich dann mein Geld in Forint ausgezahlt. Je nach heimischer Bank werden dafür Gebühren in unterschiedlicher Höhe fällig. Es gibt Alternativen wo bestimmte Limits Fremdwährung kostenlos im Tarif enthalten sind. Komplette Pakete haben wir bei ungarischen Banken noch nicht finden können. Teilweise wird für jede Transaktion eine Gebühr fällig. Welches Modell für wen richtig ist, muss jeder für sich heraus finden. Wir haben uns für ein Euro Konto entschieden, damit es keine Wechselgebühren bei unserer Rente gibt. https://www.mone.se/7vQs/27f80699

Versicherung

Laut Auskunft unserer Versicherungen, sichern sie uns bei einem dauerhaften Auslandsaufenthalt nicht. Durch die Ummeldung nach Ungarn hatten wir sogar ein Sonderkündigungsrecht. Eine Besonderheit hier in Ungarn, die Tierhalter Haftpflicht ist in der Gebäudeversicherung enthalten. Es gibt ähnlich wie in Westeuropa zig Anbieter und ein Vergleich lohnt sich auch hier. Ebenso bei der Autoversicherung.

Telekommunikation

Hier wird es jetzt wirklich kompliziert. Nicht alle Anbieter sind überall vertreten. Besonders im ländlichen Bereich ist schnelles Internet eher selten zu bekommen, es sei denn über das mobile Netz. Ich weiß nicht bei wie vielen wir angefragt haben, aber hier im Dorf bekomme ich keinen günstigen Internet Tarif. Daraufhin haben wir einen mobilen Vertrag gemacht und für umgerechnet ca. 45 Euro alles inklusive, auch Roaming. Schwarze Löcher, Netzausfall ist nur ganz selten zu beklagen. Die Geschwindigkeit reicht aus, um auch Filme in hoher Qualität zu schauen.

Auch hier wieder die Bitte, nutzt die Kommentar Funktion und berichtet über Eure Erfahrungen, oder welche Lösungen ihr für Euch gefunden habt. Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.

Von Gabriella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.