Di. Okt 4th, 2022

Gerade gelesen, und werde das vor Ort die Tage auch überprüfen.

Aldi in Ungarn wird regionaler. Obst, Gemüse, Milchprodukte und jetzt auch Fleisch soll nur noch von regionalen, heißt ungarischen Landwirten, angeboten werden. Dank kurzer Lieferwege gibt es somit auch frischere Ware.

Den ganzen Artikel könnt ihr hier nachlesen. https://www.topagrar.com/schwein/news/aldi-ungarn-verkauft-nur-noch-heimisches-frischfleisch-12723176.html

Ich hoffe dass auch andere Discounter nachziehen und sich ein Beispiel daran nehmen.

Von Gabriella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.